Öffnungszeiten


der Sonderausstellungen:

an den Sonntagen, jeweils von 10 bis 12.30 Uhr,
an den Wochentagen Di und Do, jeweils von 15 bis 17 Uhr,

oder nach telefonischer Absprache.